Die Ausbildung in Kooperation...

Im Gegensatz zur überbetrieblichen Ausbildung findet die praktische Qualifizierung weitgehend bei Partnerbetrieben statt.

Sie erfolgt somit in Zusammenarbeit mit Wirtschaftsbetrieben der Region. Diese stellen ihre Betriebsstätten, sowie die fachliche Kompetenz ihrer Mitarbeiter zur Verfügung.

Die Jugendlichen erhalten beim Starthilfe Ausbildungsverbund an regelmäßigen Terminen und nach Bedarf zusätzlich individuellen Stütz- und Förderunterricht. Sie werden von pädagogischem Fachpersonal individuell begleitet. Die Ausbildung wird durch berufsbezogene Lehrgänge und pädagogische Zusatzangebote unterstützt.

 

 

Unsere aktuellen Ausbildungsbereiche sind:

 

Büromanagement

Einzelhandel

Lager/Logistik

Tischlerei

KFZ-Mechatronik

Fleischer

Friseure

 

Diese Maßnahme wird gefördert durch: